Vorschau

Vorschau

Am Kirchweih-Sonntag, dem 18. Oktober eröffnen die original cappella Gospel-Singers um 17.00 Uhr die neue Konzertgottesdienst-Saison in der Heldritter Nikolauskirche. Die Gospel-„Abteilung“ der Cappella Casimiriana begeistert seit Jahren ihre Zuhörer nah und fern mit den engagiert und überzeugend gesungenen Arrangements bekannter und weniger bekannter Songs. Neben ihrem typischen Sound sind die farbigen Chorroben ein weiteres Erkennungsmerkmal der Gospelsingers.
Unter der Leitung von Hans-Jürgen Hofmann, der auch als „Mann am Klavier“ fungiert, stehen aufmunternde, nachdenkliche und „fetzige“ Sätze auf dem Programm.